Metrovacesa plant den Neubau von 88 neuen Reihenhäusern in Corralejo

Metrovacesa plant den Neubau von 88 neuen Reihenhäusern in Corralejo

Fuerteventura; 28.09.2018 – – Metrovacesa, ein großes spanisches Immobilienunternehmen, möchte in Corralejo 88 neue Wohnungen bauen. Bereits im Oktober 2018 soll der Grundstein gelegt werden. Das Projekt heisst „Residencial Isora“ und beinhaltet 88 Reihenhäuser mit je 3 Schlafzimmer und 3 Bäder, Garten und Tereasse. Der Bauort ist in der Nähe des Dünenparks und des Strandes. Die Firma besitzt bereits zwei weitere Wohnprojekte auf den Kanaren: 143 Wohnungen im Ortsteil Ciudad Alta in Las Palmas und 15 am Playa de Las Canteras von Las Palmas.
Ob die neuen Häuser dauerhaft durch Metrovacesa verwaltet und vermietet oder als Wohneigentum verkauft werden, wurde nicht genannt.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )