Mißbrauchsvorwurf: Kindergarten-Leiterin in La Laguna verhaftet

Mißbrauchsvorwurf: Kindergarten-Leiterin in La Laguna verhaftet

Teneriffa; 22.06.2019 – – In La Laguna, Stadtteil Governors, wurde die Leiterin (28) des Montessori-Kindergartens „La Casona“ verhaftet. Ihr wird Mißhandlung von Minderjährigen im Alter von unter drei Jahren vorgeworfen. Welche Art von Mißhandlungen vorgeworfen werden wurde im Detail nicht genannt. Die Beschuldigte kam gegen eine Kautionszahlung vorläufig wieder auf freien Fuß.


UPDATE: 25.06.2019 – – Die verhaftete Leiterin soll Kinder zur Bestrafung auf die Arme und ins Gesicht geschlagen haben. Ebenfalls wurden Kinder bei Ungehorsamkeit eingesperrt oder ihnen die Nase zugehalten. Eine Zeit lang wurden die Hämatome an den Kinderkörpern Raufereien unter den Kindern zugeschrieben. Doch nachdem einige Kinder nicht mehr in den Kindergarten gehen wollten und ihren Eltern erzählten was dort geschieht, gingen mittlerweile neun Anzeigen bei der Polizei ein, was zur Verhaftung der Leiterin führte.

Bildquelle: Google Streetview

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )