Mordopfer Herreno Carlos Machin Quintero auf El Hierro beigesetzt

Mordopfer Herreno Carlos Machin Quintero auf El Hierro beigesetzt

Teneriffa; 21.04.2018 – – Der am 17.04. ermordete Zeuge und Geschäftsmann Herreno Carlos Machin Quintero wurde heute auf seiner Heimatinsel El Hierro beigesetzt. Die Ermittlungen zu dem Mordfall stehen unter Geheimhaltung. Die Leiche wurde nach der forensischen Untersuchung zur Bestattung freigegeben. Der Anwalt des Verstorbenen bezeichnet alle Mutmaßungen in den Medien als „Spekulation“. Man soll die Ermittlungsergebnisse abwarten. Machin, der als Hauptzeuge in einem millionenschweren Betrug („Fall Corredor“) an der Sozialversicherung ausgesagt hatte, wurde selber dort als Beschuldigter im letzten Jahr freigesprochen. Die Familie bittet um Vorsicht und Zurückhaltung, was die Spekulationen über die Mordmotive angeht.

Bildquelle: diariodeavisos.elespanol.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen