Obdachloser entfachte Feuer in Hotelruine in Puerto de la Cruz

Obdachloser entfachte Feuer in Hotelruine in Puerto de la Cruz

Teneriffa; 06.05.2019 – – In einem leer stehenden Hotel in der Avenida de Familia Betancourt y Molina, in Puerto de la Cruz, brach im vierten Stock ein Feuer aus. Dies geschah bereits am vergangenen Freitag. Ein 62 Jahre alter Obdachloser wurde dabei schwer verletzt. Er erlitt Verbrennungen mittleren Grades im Gesicht und am Körper. Offenbar hatte der in dem verlassenden Haus lebende Mann das Feuer unabsichtlich ausgelöst. Dabei gerieten Müll und Matratzen in Brand. Der Verletzte wurde in die Universitätsklinik eingeliefert.

Bildquelle: puertodelcruz.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )