Passagier starb auf Flug von Teneriffa nach Bremen

Passagier starb auf Flug von Teneriffa nach Bremen

Teneriffa/Bremen; 23.11.2018 – – Gestern gab es auf einem Flug der Germania Air, von Teneriffa nach Bremen, einen gesundheitlichen Zwischenfall. Über französischem Luftraum erlitt ein rund 70 Jahre alter männlicher Tourist auf seiner Rückreise einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Das Bordpersonal versuchte den Mann wiederzubeleben, während das Flugzeug eine Notlandung auf dem Flughafen Charles de Gaulle (Paris) tätigte. Das dort bereits wartende medizinische Personal konnte dem Mann jedoch auch nicht mehr helfen. Er wurde für Tod erklärt. Die Maschine flog dann anschließend wie geplant weiter nach Bremen.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )