Rentner begrapschte Jugendliche im Schritt

Rentner begrapschte Jugendliche im Schritt

Gran Canaria/Lanzarote; 21.08.2018 – – In der Operation „Eule“ hat die Kriminalpolizei, zusammen mit der Guardia Civil, in Santa María de Guía einen 75 Jahre alten Rentner aus Lanzarote verhaftet. Er begrapschte in einem Bus einen Jugendlichen sexuell. Bereits 2014 wurde er wegen einer ähnlichen Tat schon einmal auf Fuerteventura verhaftet. Immer wenn ein Jugendlicher aussteigen wollte, berührte er dessen Genitalbereich. Das Gericht von Arucas ließ den Mann unter Auflagen wieder frei. So darf er Lanzarote nicht verlassen und muss sich an jedem 1. und 15. eines Monats bei der Polizei melden.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )