Residentenrabatt für nationale Flug- Seereisen von den Exklaven steigt auf 75%

Residentenrabatt für nationale Flug- Seereisen von den Exklaven steigt auf 75%

Kanaren; 26.04.2018 – – Der spanische Senat hat, ausgenommen mit einer Enthaltung, geschlossen für die Einführung des Residentenrabatts in Höhe von 75%, für Reisen zwischen den spanischen Exklaven und dem Festland beschlossen. Alle Bewohner mit Residentenstatus können dann auf nationalen Schiffs- und Flugreisen 75% Rabatt bekommen. Ursprünglich sollte dies nur für die nordafrikanischen Exklaven Melilla und Ceuta gelten. Dagegen erhoben die Balearen und Kanaren aber Einspruch und forderten ebenfalls einen Reiserabatt von 75%. Insgesamt wohnen außerhalb des spanischen Festlands 3,4 Millionen Menschen auf den Exklaven und Inseln. Dieser Umstand stellt eine soziale Benachteiligung dessen Bewohner dar, wenn man es sich nicht leisten kann, auf das Festland, so wie die Festlandbewohner auch, frei verreisen zu können. Es gilt somit als sicher dass der bisherige Rabatt von 50% nun auf 75% angehoben wird. Ab welchem Stichtag dies gültig sein wird, ist noch nicht bekannt.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )