Schneefallgrenze sinkt auf den Kanaren auf 1.000 Meter

Schneefallgrenze sinkt auf den Kanaren auf 1.000 Meter

Kanaren; 21.03.2020 – – Aufgrund einer heranrückenden Kaltfront sinkt die Schneefallgrenze auf 1.000 Höhenmeter. Demnach wäre es möglich dass die Gipfel von Teneriffa und Gran Canaria mit Schnee bedeckt werden.
Für Lanzarote und Fuerteventura sind leichte Regenfälle vorhergesagt.
Ein Temperatursturz ist auf allen Inseln zu spüren. Windböen und mäßiger Niederschlag wird für den Norden von Gran Canaria erwartet.

Abbildung symbolisch.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )