Schweinegülle bei Fasnia ins Meer geflossen

Schweinegülle bei Fasnia ins Meer geflossen

Teneriffa; 30.08.2018 – – Bei einer Schweinefarm in Fasnia, an der Autobahn TF-1, ist Schweingülle ausversehen ins Meer geflossen. Das Leck wurde zwischenzeitlich geschlossen. Die Guardia Civil ermittelt wie es dazu kommen konnte. Ein Anwohner meldete der Policia Local das eine schwarze, stinkende Brühe zum Playa de Roques geflossen ist.

Bildquelle: Ataguperche auf Twitter

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )