Seebeben der Stärke 3,2 zwischen Fuerteventura und Gran Canaria

Seebeben der Stärke 3,2 zwischen Fuerteventura und Gran Canaria

Gran Canaria/Fuerteventura; 30.04.2018 – – Erneut bebte an diesem Wochenende die Erde zwischen den Kanarischen Inseln. Diesmal kam es zu einem Seebeben zwischen Fuerteventura und Gran Canaria, gegen sieben Uhr morgens, mit einer Stärke von 3,4 auf der Richterskala.
Die Erdstöße waren für die Menschen auf den Inseln nicht spürbar.

Bildquelle: IGN

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen