Toter deutscher Urlauber an der Costa Calma von Kayak-Fahrer gefunden

Toter deutscher Urlauber an der Costa Calma von Kayak-Fahrer gefunden

Fuerteventura; 20.06.2018 – – Bereits am 16.06. wurde eine toter Deutscher im Ozean an der Costa Calma entdeckt. Ein Kayakfahrer fand die Leiche im Meer treibend, etwa 300 Meter von der Küste entfernt. Nach einer halben Stunde barg die Seenotrettung den leblosen Körper.
Die Person ist ein männlicher Deutscher, ca. 60 Jahre alt, der alleine im Urlaub auf Fuerteventura war. Die Gerichtsmedizin soll die Todesursache ermitteln.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )