Vueling-Flug beim Start von Teneriffa-Nord nach Malaga wegen Fehlermeldung abgebrochen

Vueling-Flug beim Start von Teneriffa-Nord nach Malaga wegen Fehlermeldung abgebrochen

Teneriffa; 06.04.2018 – – Wegen mutmaßlichem Vogelschlags musste gestern ein von Teneriffa Nord startendes Flugzeug, der Airline Vueling. den Start noch am Boden abbrechen. Das eigentliche Ziel war Malaga. Offenbar war ein Vogel in ein Triebwerk geraten und löste eine Fehlermeldung im Cockpit aus. Der Flugkapitän brach daraufhin den Start ab. Einen Beweis für einen eingesaugten Vogel konnten die Techniker nach stundenlanger Suche aber nicht finden, ebensowenig die Ursache für die Fehlermeldung. Für die Passagiere bedeutete dies eine mehrstündige Verspätung.

Bildquelle: Vueling

 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )