Vueling-Flug startet mit drei Stunden Verspätung von Gran Canaria

Vueling-Flug startet mit drei Stunden Verspätung von Gran Canaria

Gran Canaria; 27.04.2018 – – Ein Vueling-Flug hatte gestern eine Verspätung von 15 Stunden! Die Abflugzeit war für 17:45 Uhr (Kanarische Zeit) geplant, aber erst um 20:43 Uhr startete die Maschine in Richtung Bilbao. Die Ursache dafür war ein technischer Defekt, wegen dem die Passagiere erstmal drei Stunden im Flieger auf dem Flughafen sitzen mussten. Als es dann endlich losging, sagte der Pilot folgendes zu den Passagieren: „Das Flugzeug ist offensichtlich normal und wir können den Flug versuchen, aber wir können niemanden dazu zwingen, drinnen zu bleiben. Wer auch immer aussteigen möchte, kann dies tun, wenn er es wünscht. “ Diese Nachricht des Piloten veranlasste einige Passagiere dazu, auszusteigen und ihr Gepäck musste aus dem Laderaum geholt werden. Die Maschine landete ohne Zwischenfälle am Flughafen von Vitoria, da der Flughafen von Bilbao schon um 23:30 Uhr geschlossen wurde.

 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )