Wieder tote Schnepfenfische in Maspalomas angespült

Wieder tote Schnepfenfische in Maspalomas angespült

Gran Canaria; 03.01.2019 – – Wie bereits in den vergangen Tagen wurden auch gestern wieder tote Schnepfenfische an einige Strände von Maspalomas angespült. Es soll wieder rund sechs Tonnen toter Fisch von den Behörden eingesammelt worden sein. Bisher ist die Herkunft der toten Tiere unklar. Ein Verdacht richtet sich gegen Fischer die die Tiere als Köderfische verwendet haben könnten.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )