16 Tonnen invasive Pflanzen auf Teneriffa entfernt

16 Tonnen invasive Pflanzen auf Teneriffa entfernt

Teneriffa; 16.12.2018 – – Im November 2018 hat die Inselregierung 16 Tonnen an invasiven Pflanzenarten entfernen und vernichten lassen. Dazu wurden 500 Hektar Land in Gebieten wie Taganana, Los Gigantes, Masca, Taborno, Barranco Ruiz, Las Moraditas, Chinyero und La Paloma durchsucht. 49 Mitarbeiter für zugängliche Bereiche und weitere Spezialisten für schwer zugängliche Gebiete, waren mit der Arbeit beschäftigt.

Bildquelle: Cabildo de Tenerife

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )