Albanerin mit gefälschtem Pass auf dem Flughafen Lanzarote verhaftet

Albanerin mit gefälschtem Pass auf dem Flughafen Lanzarote verhaftet

Lanzarote; 13.09.2018 – – Eine 29 Jahre alte Albanerin wollte, warum auch immer, mit einem italienischen Pass, der mutmaßlich gefälscht wurde, von Lanzarote nach Großbritannien fliegen. Am Flughafen fiel ihr Schwindel auf, als ein anderer Passagier mit ihr Italienisch sprechen wollte, sie die Sprache aber offensichtlich nicht beherrschte. Er informierte die Flughafen-Mitarbeiter und die wiederum die Policia Nacional. In dem Reisegepäck der Frau wurde auch ihr echter albanischer Pass gefunden. Die Frau muss sich nun wegen Urkundenfälschung und Identitätsbetrugs verantworten.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )