Auf den Kanaren wurde die Maskenpflicht verschärft

Auf den Kanaren wurde die Maskenpflicht verschärft

11.08.2020; Kanaren – Der Regierungssprecher Julio Pérez hat bestätigt, das die Maskenpflicht verschärft wurde. Zusammenfassen wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Die Maske ist obligatorisch an allen öffentlichen geschlossenen oder öffentlich genutzten Orten, unabhängig davon, ob sich noch weitere Personen dort aufhalten
  • Die Zahl der Personen, die in einem Restaurant essen dürfen, ist auf 10 begrenzt
  • In Bars, Restaurants ist die Maske ebenfalls obligatorisch, außer zum Zeitpunkt des „Verzehrs“
  • Das „korrekte Tragen“ wurde auch präzisiert, also über Mund und Nase mit dem Gesicht angepassten Nasendrähten
  • Der Verkauf und Konsum von alkoholischen Getränken auf der Straße ist verboten
  • Wenn die Kinder in die Schulen zurückkehren, dürfen sie die Maske an ihrem Platz abnehmen, vorausgesetzt der Abstand zwischen den Tischen beträgt 1,5 Meter
  • Reiseleiter können mit bis zu 55 Personen arbeiten, sofern die „sonstigen Regeln“ eingehalten werden. Damit ist diese Einschränkung um 30 Personen angehoben worden

Bildquelle: La Provincia

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com