Ausgangssperre missachtet wegen Geschlechtsverkehr

Ausgangssperre missachtet wegen Geschlechtsverkehr

26.03.2020; Gran Canaria — Ein 53-Jähriger wurde im Morgengrauen vor der Haustür seiner Freundin verhaftet. Er ist trotz Ausgangssperre zu ihr gefahren, um sich mit ihr zu treffen. Ein Schnellgerichtsverfahren verurteilte den Mann zu einer Geldstrafe von 720€ wegen schwerwiegenden Ungehorsams.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )