Bergung der Ladung versunkener Schiffe im Hafen von Gran Tarajal

Bergung der Ladung versunkener Schiffe im Hafen von Gran Tarajal

Fuerteventura; 09.03.2018 – – Am 08.03. begann die Bergung der Ladung, die die im Hafenbecken von Gran Tarajal versunkenen Kähne geladen hatten. Für die Deponierung wurde ein 1000 qm großes, versiegeltes Grundstück im Umweltkomplex von Zurita bereitgestellt.  Dort wird das vom Meeresgrund geborgene Frachtgut (darunter auch Arbeits- und Baumaschinen) eingelagert, bevor es von den Versicherungen freigegeben und verwertet werden kann. Gestern wurde ein Mobilkran und drei Kipplaster aus dem Wasser geborgen.

 

Kipper Gran Tarajal Puerto 032018

Aus dem Hafenbecken geborgener Kipper in Gran Tarajal Puerto (diariodeavisos.elespanol.com).

Bildquelle: Gobierno de Canarias

 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen