Britin stirbt am ersten Urlaubstag auf Fuerteventura an Alkoholvergiftung

Britin stirbt am ersten Urlaubstag auf Fuerteventura an Alkoholvergiftung

Fuerteventura; 15.06.2018 – – Eine britische Touristin ist noch am ersten Tag ihres Urlaubs an Alkoholvergiftung gestorben. Bei der 37 Jahre alte Frau, namens Paula Bishop, wurden 4g / Liter Alkohol im Blut festgestellt. Dies ist eine akute Überdosis an Alkohol. Sie war in Caleta de Fuste in einem Hotelzimmer, als ihr Ehemann sie dort fand.

Bildquelle: Cavendish / UGC

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus (0 )