Britische Menschenschleuser auf den Kanaren verhaftet

Britische Menschenschleuser auf den Kanaren verhaftet

Kanaren; 19.07.2018 – – Der Policia Nacional ist ein Schlag gegen Menschenschleuser auf den Kanaren gelungen. Drei Briten wurden auf den Kanaren und 6 Inder in Großbritannien festgenommen. Die drei Briten schleusten über kanarische Flughäfen auf Fuerteventura, Lanzarote und Gran Canaria, Inder mit echten britischen Pässen anderer Inder nach Großbritannien. Die Anklage beläuft sich auf Begünstigung illegaler Einwanderung und Bildung einer kriminellen Organisation. Sechs mit fremden Pässen eingereiste Inder wurden im Zielland wegen illegaler Einreise verhaftet.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )