Markenkonflikt um neue Airline Canarian Airways

Markenkonflikt um neue Airline Canarian Airways

18.02.2021; Kanaren – Die kanarische Airline wurde am 10. Februar vorgestellt, obwohl das entsprechende Zertifikat für das Luftfahrtunternehmen fehlt und der Markenname beim Patentamt noch nicht registriert wurde. Der Antrag wurde zwar am 17. Dezember eingereicht, aber dieser befindet sich drei Monate in der Veröffentlichungsphase, damit Unternehmen mit ähnlichen Namen Widerspruch wegen Interessenskonflikt einreichen können. Die Firma RNR Lareinuam hatte bereits 2007 die Handelsmarke Canarias Airways eintragen lassen und diese wurde 2017 auch noch mal verlängert. 

Bildquelle: Symbolbild 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )