Delfinarium des Palmitos Park auf Gran Canaria muss abgerissen werden

Delfinarium des Palmitos Park auf Gran Canaria muss abgerissen werden

04.11.2020; Gran Canaria – Das 2010 gebaute Delfinbecken im Palmitos Park wurde nach langen Kämpfen des Betreibers Aspro Park vom obersten kanarischen Gerichtshof jetzt endgültig zum Abriss verurteilt. Die Anlage wurde in einem geschützten Naturgebiet gebaut und seit 2011 versucht der Erbauer auf unterschiedlichste Weise den Bau zu legalisieren. Die kanarische Regierung genehmigte 2013 das Delfinbecken, wegen öffentlichem Interesse, aber im gleichen Jahr noch begannen Gerichtsprozesse gegen diese Entscheidung. Der Oberste Gerichtshof kam zu dem Schluss, dass die Regionalregierung die Regeln in „mehreren wesentlichen Aspekten“ verletzt hatte um zu versuchen, den Bau zu legalisieren. Die Verstöße reichten von der Nichteinhaltung des allgemeinen Flächennutzungsplans von San Bartolomé de Tirajana bis zum fehlen eines zwingend notwendigen Umweltverträglichkeitsberichtes.

Bildquelle: El Diario

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com