Deutsche beim Klettern in Arico tödlich verunglückt

Deutsche beim Klettern in Arico tödlich verunglückt

Teneriffa; 11.02.2019 – – In der Schlucht von Tamadaya, Gemeinde Arico, stürzte eine rund 30 Jahre alte Deutsche beim Klettern ab. Sie erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Sonntag gegen 17:00 Uhr. Die Rettungsmannschaften bargen ihren Leichnam in schwer zugängliche Gebiet mit Hilfe eines Hubschraubers.

Bildquelle: Google Maps

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )