Drei international gesuchte mutmaßliche Straftäter auf Teneriffa verhaftet

Drei international gesuchte mutmaßliche Straftäter auf Teneriffa verhaftet

Teneriffa; 10.10.2018 – – Die Policia Nacional auf Teneriffa hat im September drei international gesuchte Ausländer verhaftet:
– Ein Belgier, 69 Jahre alt, wurde im Süden der Insel verhaftet, weil er von niederländischen Behörden wegen Wirtschafts- und Finanzverbrechen gesucht wird.

– Ein 55 Jahre alter Mann aus Caracas (Venezuela) wollte am Flughafen Tenerife Norte auf die Insel einreisen. Allerdings lag eine Auslieferungsersuchen von Interpol vor, da er in den USA wegen Geldwäsche und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung zur Fahndung ausgeschrieben wurde.

– Ein 26 Jahre alter Mann aus Dubin (Irland) wollten am Flughafen Teneriffa Süd auf die Insel einreisen, jedoch lag gegen ihn ein Haftbefehl wegen Verbrechen gegen die öffentliche Ordnung und Staatssicherheit aus Großbritannien vor.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )