EU-Präsident Juncker musste Reise nach Gran Canaria absagen

EU-Präsident Juncker musste Reise nach Gran Canaria absagen

Gran Canaria; 22.11.2018 – – Eigentlich wollte der EU-Präsident Jean-Claude Juncker nach zu einem Besuch nach Spanien und Gran Canaria kommen. Aufgrund der vielen wichtigen Ereignisse, die sich im Moment ereignet haben, hat der Präsident beschlossen, seinen Besuch in Spanien abzusagen. Er wird wegen der Brexit-Verhandlungen in Brüssel bleiben. Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union wurden an diesem Sonntag zu einem außerordentlichen Gipfel in der europäischen Hauptstadt Brüssel erwartet, da darf ihr Präsident der EU natürlich nicht auf Gran Canaria in der Sonne liegen.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )