Gewalt gegen Lehrer: Kanaren spanienweit auf Platz 2

Gewalt gegen Lehrer: Kanaren spanienweit auf Platz 2

Kanaren; 22.11.2018 – – Im Jahr 2017 gab es auf den Inseln 147 Angriffe oder Belästigungen auf Lehrkräfte an Grund- und Sekundarschulen. Damit sind die Kanaren auf dem traurigen zweiten Platz von allen Regionen in Spanien. Nur in Madrid gab es noch mehr Übergriffe durch Schüler auf Pädagogen. Die Angriffe in der Grundschulstufe waren zum ersten Mal höher (44%) als in der Sekundarstufe (39%). In ganz Spanien wurden im selben Zeitraum 2.179 Fälle von Belästigung und Gewalt gegen Lehrer durch Schüler registriert. Die Dunkelziffer dürfte noch einiges höher sein. In der Gesamtbetrachtung ist die Zahl der Fälle aber im Vergleich zum Jahr 2016 um 3% gesunken. Lediglich 70 Lehrer von den 2.179 Fällen haben sich 2017 hilfesuchend an einen Bürgerbeauftragten gewandt.

Bildquelle: Cadena/SER

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )