Familie „Del Castillo“ darf 2,4 Millionen Quadratmeter in Maspalomas neu bebauen

Familie „Del Castillo“ darf 2,4 Millionen Quadratmeter in Maspalomas neu bebauen

Gran Canaria; 21.08.2018 – – Seit über 20 Jahren versucht die wohlhabende Familie „Del Castillo“ ein riesiges Gelände zwischen Bahia Feliz und San Agustin mit einem neuen Ortsteil zu bebauen (wir berichteten). Jetzt gab es dafür den Segen des Gemeinderates von San Bartolomé de Tirajana. Der Antrag wurde vom Gemeinderat einstimmig angenommen. 2,4 Millionen Quadratmeter können nun für touristische Zwecke erschlossen werden. Geplant ist mindesten ein 5-Sterne-Hotel, mehrere Bungalowanlagen und ein 9-Loch-Golfplatz. Binnen eines Jahres muss ein Teilplan des Urbanisationsprojektes vorgelegt werden. Außerdem muss die Familie Vorschläge zur Entschädigung von Grundstückseigentümern einreichen.

Bildquelle: Google Maps

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )