Fast 600 Passagiere wegen Flugverbot für Boeing 737-Max-8-Flugzeuge auf den Kanaren gestrandet

Fast 600 Passagiere wegen Flugverbot für Boeing 737-Max-8-Flugzeuge auf den Kanaren gestrandet

Kanaren; 13.03.2019 – – Durch das europäische Flugverbot für Flugzeuge des Typs Boeing 737-Max-8 sind auf den Flughäfen der Kanarischen Inseln fast 600 Passagiere gestrandet. Grund dafür war der zweite Absturz einer Maschine diesen Typs innerhalb von fünf Monaten. Bei dem Absturz in Äthiopien vorgestern starben 157 Insassen und Crew-Mitglieder. Der US-amerikanische Hersteller Boeing besteht weiterhin darauf dass seine Flugzeuge diesen Typs sicher sind. Mittlerweile haben auch die USA, China, Indonesien und Äthiopien Flugverbote für diesen Flugzeugtyp verhängt.

Bildquelle: EFE

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )