GC-500 nach Unfall Höhe Morro Besudo voll gesperrt

GC-500 nach Unfall Höhe Morro Besudo voll gesperrt

Gran Canaria; 24.02.208 – – Auf der GC-500 Höhe Morro Besudo in der Gemeinde San Bartolome de Tirajana, ereignete sich gegen 7:46 Uhr ein Autounfall. Die Straße war voll gesperrt. Ein PKW fuhr in der Kurve gegen eine betonierte Böschungswand und kippte auf die Seite. Zwei 39 Jahre alte Frauen wurden verletzt und wurden in das Krankenhaus Clinica Roca eingeliefert.

Bildquelle: grancanariatv.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )