GC-605 nach 10 Wochen Reparaturarbeiten wieder geöffnet

GC-605 nach 10 Wochen Reparaturarbeiten wieder geöffnet

Gran Canaria; 11.09.2018 – – Die Straße GC-605, welche zum Presa de Las Ninas führt, ist wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben worden. Die Reparaturarbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen, nach dem 100 Meter eine Stützmauer um bis zu 7 Meter tief eingestürzt war.
Es wurde auch ein neues Abwassersystem eingebaut und die Beschilderung erneuert.
Während der Bauarbeiten sind weitere Stellen an der Straße aufgefallen, die in einem schlechten Zustand sind. Die Reparatur-Aufträge werden demnächst ausgeschrieben. Die Straße selbst sollte daher vorsichtig durchfahren werden.

Bildquelle: Cabildo de GC

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen