Gran Canaria hat einen Brandsimulator für 580.000 Euro ausgeschrieben

Gran Canaria hat einen Brandsimulator für 580.000 Euro ausgeschrieben

02.07.2020; Gran Canaria – Ziel des Brandsimulators ist die Effizienz bei der Verhütung und Bekämpfung von Waldbränden zu erhöhen. Der Simulator (SiTO), wird mithilfe von verschiedenen Parametern die Entwicklung von Bränden vorhersagen, ihre Geschwindigkeit, Richtung und die Ausbreitung. Ebenso wird SiTO Karten und Material erstellen, die an die Brandbekämpfungsteams geliefert werden, wodurch diese sich schneller auf die Gegebenheiten einstellen können, was ihre Arbeit erleichtert. Außerdem werden tägliche Risikokarten auf der Grundlage der aktuellen Bedingungen herausgegeben, die wiederum zur Planung und Prävention dienen.

Bildquelle: Canarias Noticias

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )