Illegale Müllkippe im Tal von La Hoya de Vueltas

Illegale Müllkippe im Tal von La Hoya de Vueltas

La Gomera; 03.11.2018 – – In Valle Gran Rey wurde eine illegale Mülldeponie im Tal von La Hoya de Vueltas entdeckt, wobei “entdeckt” hier das falsche Wort ist. Das Gelände, welches bis 2003 als Steinbruch zur Gewinnung von Zuschlagstoffen für den Hafenbau diente, verkommt seit Jahren zu einer Sammelplatz für gefährliche Abfälle. Neben mehreren ausgebrannten Autowracks wurde dort auch Asbest, Metallschrott und Bauschutt abgeladen. Andrea Witt, Sprecherin der ökologischen sozialistischen Vereinigung, sagt, dass sie schon im letzten Jahr die Zustände bei den Behörden angeprangert haben, zumal es offensichtliche Gesetzesverstöße sind.
In dem Gebiet selbst sind fünf Tier- und Pflanzenarten anzutreffen die unter Naturschutz stehen.

Bildquelle: gomeranoticias.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Skip to toolbar