Torres: „Jeder Einwanderer, der Gewalt verursacht, muss ausgewiesen werden“

Torres: „Jeder Einwanderer, der Gewalt verursacht, muss ausgewiesen werden“

26.01.2021; Kanaren – Der Präsident der Kanarischen Inseln, Angel Víctor Torres, hat am Montag erklärt, dass jeder Einwanderer, der eine Gewalttat verübt, nach dem Gesetz „ausgewiesen und zurückgebracht, wo er hingehört“ werden muss, und fügte hinzu, dass „Gewalt nicht mit Gewalt gelöst wird“. Weiter hat der Präsident anerkannt, dass der Aufenthalt erwachsener Einwanderer ein „Kummer“ ist und daran erinnert, dass dieses Thema nicht in der Verantwortung der regionalen Exekutive liegt. Torres hat seine Besorgnis darüber zum Ausdruck gebracht, dass „Nichtstun und Gewalt gegen Gewalt gefördert wird sowie friedliche Koexistenz zerstört wird“, und deshalb muss es ausgerottet werden. Die Situation sei besorgniserregend und „wir werden Entscheidungen treffen“, fügte der Präsident der Kanaren hinzu.  

Bildquelle: 20 Minutos 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com