Jet2 storniert seine Flüge zu den Kanaren

Jet2 storniert seine Flüge zu den Kanaren

23.09.2020; Kanaren – Der britische Reiseveranstalter Jet2 hat angekündigt, dass der Flugbetrieb mit den Kanarischen Inseln erst am 17. Oktober wiederaufgenommen wird. In einer Mitteilung betonte das britische Luftfahrtunternehmen, dass „wir aufgrund der Empfehlungen der Regierung beschlossen haben, Flüge und Pauschalreisen bis zu diesem Datum auszusetzen“. Wie das Unternehmen berichtet hat, werden die betroffenen Kunden kontaktiert, um eine Lösung zu finden. Für diejenigen, die ihr Urlaubspaket oder einen anderen Service ab dem 18. Oktober gebucht haben, warnt das Unternehmen, das sich der Dienstleistungsstatus noch verändern kann, je nachdem, was die britische und die spanische Regierung an neuen Informationen veröffentlichen. Nach dem Konkurs von Thomas Cook ist Jet2 der erste Betreiber gewesen, der mit den Inseln operiert hat. Tatsächlich hatte die kanarische Regierung in den letzten Monaten ihre Beziehungen intensiviert, um die Anbindung zu verbessern und die Zahl der angebotenen Plätze zu erhöhen.

Bildquelle: Cadena SER

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com