Junger Mann sprang in den Tod in Puerto de la Cruz

Junger Mann sprang in den Tod in Puerto de la Cruz

Teneriffa; 07.02.2019 – – In der Calle Hermanos Perdigon, in Puerto de la Cruz, ist ein 25 Jahre alter Mann verstorben nach dem er gestern gegen 17:30 Uhr von einem Balkon aus dem vierten Stock gefallen ist. Nach Zeugenaussagen gehen die Ermittler von einem Suizid aus. Die Hintergründe dazu sind noch unklar.

Bildquelle: El Jardin/diariodeavisos.elespanol com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )