Neuer Aussichtspunkt in der Gemeinde Mogàn geplant

Neuer Aussichtspunkt in der Gemeinde Mogàn geplant

Gran Canaria; 06.02.2019 – – Die Regierung von Gran Canaria hat den Bau eines neuen Aussichtspunktes in der Gemeinde Mogàn ausgeschrieben. Dafür wurden 103.000,- Euro an Baukosten veranschlagt. Der neue Aussichtspunkt „Mirador Barranco de Veneguera“ soll auf 400 Meter Höhe an der Straße GC-200 entstehen und einen 300 Grad-Blick auf den Barranco de Mogàn sowie die Veneguera-Schlucht bieten.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )