Kartoffeln von Teneriffa kosten auf dem Festland fast 20 Euro

Kartoffeln von Teneriffa kosten auf dem Festland fast 20 Euro

Kanaren; 22.03.2019 – – Die „Schwarze Kartoffel“, die auf Teneriffa angebaut wird, ist auf dem Festland sehr beliebt und dadurch ein Luxusgut. Bei Madrid kostet diese Delikatesse stolze 19,90 Euro pro Kilogramm. Auf Teneriffa kostet sie hingegen nur 3 bis 6,- Euro pro kg. Solange es Menschen gibt die bereit sind diesen Preis für Kartoffeln zu bezahlen, wird es auch solche Angebote geben.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )