Kommunistische Partei UI darf nicht auf die Parlamentswahlliste der Kanaren

Kommunistische Partei UI darf nicht auf die Parlamentswahlliste der Kanaren

Kanaren; 22.03.2019 – – Das Parlament der Kanarischen Inseln hat die Zulassung der kommunistischen Partei “Izquierda Unida” für die kommenden Parlamentswahlen auf den Kanaren abgelehnt. Das Wahlergebnis war einstimmig. Damit kann die Partei von den Wählern nicht angekreuzt werden. Die UI wurde 1986 gegründet und ist ein linkssozialistisches Parteienbündnis unter der Leitung von dem Kommunisten Alberto Garzón.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )