Mehrere Schiffe wegen illegalem Thunfischfang angezeigt

Mehrere Schiffe wegen illegalem Thunfischfang angezeigt

14.06.2024; Lanzarote – Die Guardie Civil hat 15 Anzeigen gegen mehrere Sportboote erstattet, die mutmaßlich sieben Kilometer vor der Südostküste der Insel gefischt haben sollen. Dies geht aus einer am vergangenen Samstag veröffentlichten Pressemitteilung hervor. Demnach wurden die Vorfälle am vergangenen 4. Juni registriert, da die betroffenen Schiffe bei einer Inspektion weder Lizenz noch eine spezielle Genehmigung für den Thunfischfang besaßen und zuvor beim Hochseeangeln gesichtet wurden. Im Zuge der Kontrollaktion wurde auch ein kommerzielles Boot in Puerto Naos kontrolliert. Die Beamten erinnern daran, dass die Ausübung der Fischerei ohne Genehmigung ein schweres Vergehen ist, das mit Geldstrafen zwischen 601 und 60.000 Euro geahndet werden kann. 

Bildquelle: El Diario 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com