Kein Platz für Fahrräder in den neuen TITSA-Bussen

Kein Platz für Fahrräder in den neuen TITSA-Bussen

Teneriffa; 23.08.2018 – – Die Gemeinschaft der Fahrradfahrer auf Teneriffa kritisiert die kürzlich vorgestellten neuen Niederflur-Busse, die im Überlandverkehr auf Teneriffa zum Einsatz kommen sollen. Trotz Behindertenfreundlichkeit und Hebebühne, gibt es weder in noch an den Bussen Platz für Fahrräder. Ebenso bemängelt der Verband die mangelhafte Kommunikation mit dem Busunternehmen. So wurden Anfragen gar nicht erst beantwortet, die dieses Problem betrafen, heisst es. Die Radfahrer wünschen sich, das wenigstens bei der nächsten Bestellung neuer Busse, im Frühjahr 2019, die Mitnahme von Fahrrädern in der Bussen mit eingeplant wird. Das ändert jedoch nichts daran, dass die aktuell gelieferten 30 Niederflur-Busse keine Option für eine Fahrrad-Transport haben.

Bildquelle: Fran Pallero

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )