Klage der Umweltschützer gegen Kanalbau am Siam Park Gran Canaria abgewiesen

Klage der Umweltschützer gegen Kanalbau am Siam Park Gran Canaria abgewiesen

Gran Canaria; 15.02.2019 – – Die Klage des Umweltschutzverbandes Turcon Ecologistas en Accion, gegen die Errichtung des Wasserkanals auf dem Grundstück des zukünftigen „Siam Park Gran Canaria“, wurde vom Verwaltungsgericht Nr. 4 abgewiesen. Das Gericht in Las Palmas kam in dem Berufungsverfahren zu dem Schluß dass die Lizenz für den Bau rechtmäßig erteilt und ausgeführt wurde. Sowohl die Regierung der Kanaren als auch die Regierung von Gran Canaria haben unabhängige Archäologen beauftragt das Gebiet zu erkunden. Diese Archäologen hatten keine Bedenken bei für den Bau des Kanals eingeräumt.
Aktuell wartet der Bauherr, Wolfgang Kiesslings Loro Parque SA auf die letzte Baugenehmigung aus dem Rathaus der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )