Kreuzfahrtterminals in Santa Cruz de Tenerife erhält neuen Betreiber

Kreuzfahrtterminals in Santa Cruz de Tenerife erhält neuen Betreiber

Teneriffa; 04.12.2018 – – Die britisch-amerikanische Carnival Corporation & plc ist das größte Kreuzfahrtunternehmen der Welt. Diese übernimmt nun den Betrieb und die Verwaltung des Kreuzfahrtterminals in Santa Cruz de Tenerife, wo jährlich 600.000 Kreuzfahrttouristen ankommen oder abfahren. Sieben verschiedene Kreuzfahrt-Reedereien werden ihre Schiffe an dem Terminal abfertigen lassen, darunter auch AIDA Cruises. Das neueste Schiff, die AIDAnova wird zum Teil mit Flüssigerdgas (LNG) angetrieben und soll Santa Cruz de Tenerife anlaufen. Aus dem Grund wird auch eine Kraftstoffversorgung mit LNG über dieses Terminal angeboten, was dieses Terminal zum ersten ökologisch orientierten Kreuzfahrthafen der Kanaren machen soll. Künftige Schiffe der Carnival Corporation werden ebenfalls mit LNG betrieben, so der Plan der Firma.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen