Lidl eröffnet dritte Filiale auf Fuerteventura

Lidl eröffnet dritte Filiale auf Fuerteventura

25.07.2021; Fuerteventura – Lidl verstärkt mit der Eröffnung seiner dritten Filiale in Corralejo am vergangenen Donnerstag weiter seine Präsenz auf den Kanaren. Das Unternehmen hat mehr als fünf Millionen Euro in den Bau und die Ausstattung des neuen Ladens investiert, der sich zu den bereits bestehenden in Puerto del Rosario und Antigua gesellt. Im Rahmen seiner Verpflichtung den lokalen Arbeitsmarkt zu stärken, hat der Supermarktriese auf kanarische Unternehmen für die Verwirklichung des Projekts gesetzt und zudem 23 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die neue Filiale hat eine Verkaufsfläche von 1.400 m2 und Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag von 9:00h – 22:00h. Außerdem verfügt sie über hundert Parkplätze sowie Möglichkeiten, um elektrische Fahrzeuge aufzuladen. Zur Eröffnung des neuen Geschäfts spendet Lidl der Lebensmittelbank von Las Palmas jeweils ein Kilo Lebensmittel pro Kunde. Seit ihrem Einstieg auf den Kanaren im Jahr 2010, verfolgt die Supermarktkette ihr Projekt der nachhaltigen Expansion und besitzt mittlerweile mehr als 30 Filialen, zwei Warenverteilungslager und mehr als 1000 Angestellte.

Bildquelle: Canarias 7

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com