Marihuana-Plantagen mit 845 Pflanzen bei Gran Tarajal entdeckt

Marihuana-Plantagen mit 845 Pflanzen bei Gran Tarajal entdeckt

Fuerteventura; 26.01.2019 – – Gestern wurden auf der Insel zwei Marihuana-Plantagen von der Guardia Civil entdeckt und geräumt. Dabei wurden 845 Marihuana-Pflanzen sichergestellt und ein Mann (39) verhaftet. Im Oktober 2018 begannen die Ermittlungen als eine Person die Polizei darüber informierte das im Raum Tuineje eine Farm geben soll auf der Marihuana angebaut wird, das unter anderem in Kiffer-Clubs verkauft wird. Die Ermittler riefen die Aktion „Gaira“ ins Leben, bei der dann nach monatelanger Observierung vier Objekte durchsucht, die 845 Marihuana-Pflanzen sowie 1.062g verkaufsfertiges Marihuana sichergestellt wurden.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )