Marihuanaplantage auf Gran Canaria aufgeflogen

Marihuanaplantage auf Gran Canaria aufgeflogen

5.05.2020 Gran Canaria – Bei einer Verkehrskontrolle im Rahmen der Ausgangsbeschränkungen wurden zwei Autofahrer gefragt, wo sie hinfahren würden und sie gaben an Tiere füttern zu wollen. Verdacht erregte die Kofferraumladung, denn statt Tierfutter zu transportieren, war im Kofferraum Torf und Dünger. Nach der Verfolgung mit einem Zivilfahrzeug entdeckten die Beamten eine Plantage mit 739 Marihuanapflanzen und Gläser mit der Ernte. Die beiden wurden festgenommen.

Symbolbild

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )