Möglicher Konzessionsentzug für Hotel Las Tirajanas

Möglicher Konzessionsentzug für Hotel Las Tirajanas

15.07.2021; Gran Canaria – Die Stadtverwaltung von San Bartolomé de Tirajana erwägt der Firmengruppe Santana Cazorla die Konzession für die Verwaltung und Ausbeutung des Landhotels Las Tirajanas in Tunte zu entziehen. Die Ausschreibung, die Mitte der 90er Jahre an die Firma ging, beinhaltete die Errichtung des Hotels und deren Leitung für 50 Jahre. Das Hotel wurde im Sommer 2000 eröffnet. Das zuständige Gremium stellt klar, dass diesbezüglich noch keine Entscheidung getroffen wurde und begründet die Erwägung mit einem Vertragsbruch durch den Konzessionär, unter anderem weil dieser Insolvenz angemeldet hat, wobei noch nicht klar ist, inwiefern diese auch die Hotelgruppe des Unternehmens betrifft. Ein weiterer Grund ist, dass die Firma die Stadtverwaltung nicht vorab darüber informiert hat, das Hotel während der Pandemie für die Unterbringung von Immigranten zu öffnen. Momentan ist das Hotel noch bis voraussichtlich Dezember geschlossen.

Bildquelle: Canarias 7

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )