Mörsergranate in Valleseco nur Attrappe

Mörsergranate in Valleseco nur Attrappe

Gran Canaria; 05.03.2018 – – In einem Haus in der Gemeinde Valleseco wurde eine 81mm Mörsergranate gefunden. Die Spezialeinheit für explosive Stoffe „GEDEX“ wurde gerufen und die Guardia Civil sowie Beamte der Anti-Terror-Einheit waren vor Ort. Die 33cm lange Granate wurde von einem Bürger entdeckt der in dem Haus zu besuch war. Dieser verständigte die Guardia Civil. GEDEX-Beamte sicherten und evakuierten die Umgebung.
Es stellte sich heraus dass das die Granate keinen Sprengstoff enthält ohne nur dekorativem Zweck zu dienen scheint.
Der Alarm und die Evakuierung wurden daraufhin aufgehoben.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen