Motorradfahrer auf der GC-41 tödlich verunglückt

Motorradfahrer auf der GC-41 tödlich verunglückt

Gran Canaria; 01.04.2019 – – Vorgestern verunglückte gegen 22:30 Uhr ein Motorradfahrer auf der GC-41 tödlich. Der 44 Jahre alte Mann  fuhr von Valsequillo in Richtung San Mateo und stürzte ohne Fremdeinwirkung, oder das ein anderes Fahrzeug daran beteiligt war, im Bereich Tenteniguada. Er verstarb noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen.

Symbolbild. Bildquelle: Joan Sanchez

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )