Neue direkte Fährverbindung zwischen Lanzarote und Gran Canaria

Neue direkte Fährverbindung zwischen Lanzarote und Gran Canaria

Lanzarote/Gran Canaria; 19.10.2018 – – Die Reederei Fred Olsen präsentierte heute ihre neue Fährverbindung zwischen Gran Canaria und Lanzarote. Es ist die längste Fährroute auf den Kanaren und wird von dem neuen Schiff „Betancuria Express“ bedient. Das Schiff ist der größte Katamaran der Welt und fasst 1.600 Personen sowie 350 Fahrzeuge, bei einer Länge von 113 Meter. Es wurde vor 10 Jahren in Australien gebaut und kürzlich in Schweden renoviert. Die Kosten für den Kauf und die Renovierung betrugen 44 Millionen Euro.
Täglich soll es zwei Fahrten in jede Richtung geben, welche jeweils drei Stunden und 20 Minuten dauern wird. An Feiertagen und bei Bedarf wären sogar drei Umläufe pro Tag zwischen den beiden Häfen möglich. Die beiden Fähren „Betancuria Express“ als „Bonanza Express“ werden sich auf den Fährverbindung zwischen Morro Jable und Las Palmas, sowie Arrecife und Las Palmas abwechseln.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )